#34 Rechtsform: Die Qual der Wahl

schwierigsten Entscheidungen bei der Gründung eines Unternehmens. Je nach formellen Kriterien hat man die Wahl zwischen einer GesBR, KG, OG oder einer GmbH bzw theoretisch auch zwischen einer stillen Gesellschaft oder AG. Dadurch können steuerliche oder auch sonstige Vorteile bzw natürlich auch Nachteile entstehen.

In der aktuellen Folge beantwortet uns Dr. Nadja Hubmann (Hofer Leitinger Steuerberatung) worauf es bei der Rechtsformwahl ankommt und was man berücksichtigen sollte.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#228 Im Visier: Das Fahrtenbuch (Teil 1)

Das Fahrtenbuch zählt mit Abstand zur Lieblingslektüre von GPBB-Prüfungen und wird stets angefordert, wenn Reisekosten oder die Privatnutzung von Firmen-PKWs überprüft werden. Eine mangelhafte Fahrtenbuchführung kann allerdings zu hohen Strafen führen.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner