Was ist eine GmbH?

In der aktuellen Podcastfolge sprechen wir mit unserer Expertin Dr. Nadja Hubmann über Rechtsformen bzw speziell über die GmbH (= Gesellschaft mit beschränkter Haftung).

Hier nochmals kurz erklärt – Die GmbH

Eine GmbH ist eine Kapitalgesellschaft. Sie ist eine juristische Person und kann somit Träger von Rechten und Pflichten sein.

Die Gesellschafter der GmbH müssen eine so genannte „Stammeinlage“ (grundsätzlich in Form von Geld) leisten und die Summe dieser Stmmeinlagen bildet das Stammkapital.

Das Stammkapital muss mindestens 35.000 Euro betragen und grundsätzlich ist die Hälfte davon bei der Gründung in bar einzubezahlen.

Mehr dazu hört ihr in dieser Podcast-Folge – jetzt anhören!

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner