#86 Der Fixkostenzuschuss II

Der Fixkostenzuschuss geht in die 2. Runde! Regierung und EU haben sich nun auf das Beihilfen-Schema für den Fixkostenzuschuss II geeinigt und Unternehmen können mit einer Unterstützung bis zu 3 Millionen Euro rechnen. Vorerst können Förderungen bis 800.000 Euro beantragt werden. Grund für uns also, dazu eine neue Podcast-Folge aufzunehmen!

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind Antworten auf die Fragen „Was ist neu beim Fixkostenzuschuss II?“, „Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?“, „Mit welcher Förderungshöhe kann ich rechnen?“ und „Welche Fixkosten werden überhaupt gefördert?“, uvm.

Und die Informationen dazu kommen von unserem Experten Thomas Pock, MA von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner