#194 Geheime Codes im Dienstzeugnis (Teil 2)

Im 1. Teil zum Thema Dienstzeugnis haben wir euch informiert, wann ein Dienstzeugnis auszustellen ist, wer dieses formuliert und welche Inhalte ein Dienstzeugnis aufweisen sollte. Jetzt wollen wir uns den „geheimen Codes“ im Dienstzeugnis näher widmen und klären, was sich hinter gewissen Formulierungen verbirgt.

Was ihr im 2. Teil zu hören bekommt …

… sind „Übersetzungen“ der geheimen Codes im Dienstzeugnis wie zB „Frau M hat sich stets bemüht“, „Beim Projekt XY hat sich Herr S mit ganzer Kraft eingesetzt“, „Frau A verfügte über Fachwissen und zeigte großes Selbstvertrauen“ uvm.

Die geheimen Codes im Dienstzeugnis werden von unserer Arbeitsrechtsjuristin Jessica Ghahramani-Hofer (Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH) übersetzt.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#236 FAQ Kündigung & Co. (Teil 5)

Informationen rund um den vorzeitigen Austritt – berechtigt oder unberechtigt. Weiters informieren wir euch über Sonderformen wie beispielsweise veranlasst durch Tod des Arbeitnehmers oder Arbeitgebers sowie Betriebsübergang.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner