#41 Arbeitnehmerveranlagung Teil 2

Wir setzen unsere Serie zur Arbeitnehmerveranlagung (= Lohnsteuerausgleich) fort und widmen uns in dieser Folge der so genannten „antragslosen Arbeitnehmerveranlagung„.

Was ihr im 2. Teil zu hören bekommt …

… ist eine Antwort auf die Frage „Was ist überhaupt eine antragslose Arbeitnehmerveranlagung?“. Weiters erklärt euch unser Experte, wann es zu einer antragslosen Arbeitnehmerveranlagung kommt und welche Möglichkeiten bestehen.

Wenn ihr generell wissen wollt, was überhaupt eine Arbeitnehmerveranlagung ist, dann hört euch bitte vorab noch Teil 1 an!

Zu Gast im Steueraffen-Podcaststudio ist Stefan Steibl, BSC. – er ist Berufsanwärter bei der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH (www.hoferleitinger.at) und er beantwortet uns alle allgemeinen Fragen zur Arbeitnehmerveranlagung.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner