#59 Der Corona-Familienhärtefonds

Es gibt gute Nachrichten was die Unterstützung und Förderung von Familien in Corona-Zeiten betrifft.

Ab 15. April 2020 kann eine Unterstützung aus dem Corona-Familienhärteausgleich („Corona- Familienhärtefonds“) beantragt werden. Ziel der Zuwendungen ist es, Familien mit Kindern rasch und unbürokratisch eine finanzielle Unterstützung zur Bewältigung von Mehraufwendungen bzw. Einkommensausfällen aufgrund der Pandemiefolgen zu gewähren.

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind Antworten auf die Fragen „Wer kann diese Unterstützung in Anspruch nehmen?“, „Wie hoch ist diese?“ und „Welche Voraussetzungen müssen für unselbständig Beschäftigte und selbständig Erwerbstätige gegeben sein?“

Darüber informiert euch unser Expderte Alexander Hofer in dieser Podcastfolge. Ihr kennt Alex bereits – er ist Steuerberater und Gründer der Hofer Leitinger Steuerberatung.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner