#80 E-Auto: Das steuerliche Non-Plus-Ultra

Das Thema E-Mobilität ist allgegenwärtig. Immer mehr Leute steigen auf umweltfreundliche Alternativen um, um von A nach B zu gelangen. E-Autos sind aber nicht nur aus Sicht der Umwelt vorteilhaft, sondern auch vom steuerlichen Blickwinkel. Wir wollten natürlich genau wissen, warum Unternehmen heutzutage nicht mehr an E-Autos vorbei kommen und warum gerade diese aus steuerlicher Sicht interessant sind.

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind Informationen über steuerliche Auswirkungen von E-Autos. Ihr hört natürlich die Vorteile hinsichtlich der Kosten, des Sachbezugs und ebenso ein paar Tipps.

Zu Gast im Studio ist unser Steuerexperte Thomas Pock von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner