#106 Das Homeoffice-Pauschale

Mit 1. April ist das neue Homeoffice-Gesetz in Kraft getreten. Damit verbunden ist die Möglichkeit von zusätzlichen Werbungskosten, die man in seiner Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigen kann, sowie einen steuerfreien Zuschuss von Mehrkosten durch den/die Arbeitgeber/in. Wie bzw wer jetzt die so genannten Homeoffice-Tage anführen muss bzw wie diese Regelung funktioniert – das wollen wir in dieser Podcastfolge klären.

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind Antworten auf Fragen zum Homeoffice-Pauschale wie zB. „Was ist das Homeoffice-Pauschale?“, „Was gilt als Homeoffice-Tag?“, „Wer dokumentiert die Anzahl der Homeoffice-Tage?“, „Kann ich Homeoffice-Pauschale und Pendler-Pauschale gleichzeitig beziehen?“, uvm.

Unsere Expertin Christine Höller von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH informiert uns über das Homeoffice-Pauschale.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#228 Im Visier: Das Fahrtenbuch (Teil 1)

Das Fahrtenbuch zählt mit Abstand zur Lieblingslektüre von GPBB-Prüfungen und wird stets angefordert, wenn Reisekosten oder die Privatnutzung von Firmen-PKWs überprüft werden. Eine mangelhafte Fahrtenbuchführung kann allerdings zu hohen Strafen führen.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner