#112 Der perfekte Stelleninserat

Die Suche nach dem Traumjob beginnt für die meisten Jobsuchenden im Internet. Online-Jobbörsen sind hier die erste Anlaufstelle. Nur noch wenige Unternehmen setzen auf das klassische Jobinserat in einem Printmedium. Somit bilden Online-Jobbörden einen wichtigen Bestandteil des Recruitings und sind gleichzeitig ein essentieller Kanal für das Employer Branding.

Doch ob sich jemand bei einem Unternehmen bewirbt oder nicht, liegt neben dem Ruf des Unternehmens oft an der Stellenausschreibung.

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind ein paar Tipps, wie die „perfekte“ Stellenausschreibung aussehen sollte, welche Fehler es zu vermeiden gilt und was ein besonders gutes Jobinserat ausmacht.

Alle Infos kommen von unserer Expertin Gudrun Sicher von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner