#113 Tipps für die Veranlagung 2020

Vermutlich gab es noch kein Veranlagungsjahr, bei dem so mancher Steuerpflichtige mehr Förderungen als selbst erwirtschaftete Umsatzerlöse verbucht hat! Daher ist es gerade jetzt bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung für das Jahr 2020 besonders wichtig, die zeitliche Zuordnung der COVID-19 Förderungen und deren Wirkungsweise zu verstehen und somit richtig zu erklären!

Was ihr in dieser Folge zu hören bekommt …

… sind Informationen zu den wesentlichsten Förderungen, wie zB Härtefallfonds, Fixkostenzuschuss, Umsatzersatz und Ausfallsbonus, und deren steuerlichen Auswirkungen. Weiters hört ihr Tipps und Tricks rund um die Kleinunternehmerpauschalierung.

Unser Experte Thomas Pock gibt euch einen ersten Überblick für eure Veranlagung 2020. Thomas ist Steuerberater bei der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#228 Im Visier: Das Fahrtenbuch (Teil 1)

Das Fahrtenbuch zählt mit Abstand zur Lieblingslektüre von GPBB-Prüfungen und wird stets angefordert, wenn Reisekosten oder die Privatnutzung von Firmen-PKWs überprüft werden. Eine mangelhafte Fahrtenbuchführung kann allerdings zu hohen Strafen führen.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner