#146 Fresh-up Arbeitnehmerveranlagung 2021

Alle Jahre wieder heißt es „Holt euch euer Geld vom Finanzamt zurück!“ – und zwar im Zuge einer Arbeitnehmerveranlagung. In unseren Podcastfolgen sind wir bereits die Arbeitnehmerveranlagung step-by-step durchgegangen (hier kannst du die Folge anhören). Jetzt wollen wir wissen, was sich bei der Veranlagung 2021 geändert hat!

Was ihr in dieser Podcastfolge zu hören bekommt …

… sind Tipps rund um die Arbeitnehmerveranlagung 2021. Welche Kosten sind abzusetzen? Was hat es mit dem Homeoffice-Pauschale auf sich? Und wann muss ich überhaupt eine Steuererklärung machen?

Zu Gast bei uns im Studio ist Mag. Eva-Maria Wilhelmer von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#153 Steuerliche Beurteilung von Photovoltaikanlagen

Wer eine Photovoltaik-Anlage betreibt und den Strom selbst nutzt (Eigenstromverbrauch) oder diesen weiterverkauft, muss sich auch mit dem österreichischen Steuerrecht befassen. Durch die Einnahmen aus Stromverkauf und/oder die Entnahme von selbst erzeugtem Strom für private Zwecke wird ab der ersten Kilowattstunde die Unternehmereigenschaft (Einkünfte aus Gewerbebetrieb) ausgelöst. Das wirft einige steuerliche Fragen auf.

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner