#229 Im Visier: Das Fahrtenbuch (Teil 2)

Reisekosten, Privatnutzung von Firmen-PKW, Kilometergeld – der gemeinsame Nenner lautet „Fahrtenbuch“. Wann ein Fahrtenbuch zu führen ist haben wir bereits im 1. Teil besprochen. Jetzt steigen wir im 2. Teil näher auf das „wie“ ein.

Was ihr im 2. Teil zu hören bekommt …

… ist eine Antwort auf die Frage, WIE ein Fahrtenbuch zu führen ist. Wir besprechen das „papierene“ Fahrtenbuch sowie die elektronische Form. Und ihr erfahrt, ob ein Fahrtenbuch via Excel-Tabelle ebenso zulässig ist bzw. welche Alternativen es gibt.

Zu Gast im Steueraffen Studio ist unsere Arbeitsrechtsexpertin Mag. Jessica Ghahramani-Hofer von der Hofer Leitinger Steuerberatung GmbH.

Was dich auch noch interessieren könnte:

#232 FAQ: Kündigung & Co (Teil 1)

Es gibt verschiedene Arten ein Dienstverhältnis zu beenden: Arbeitnehmerkündigung, Arbeitgeberkündigung, einvernehmliche Auflösung, Entlassung uvm. Dabei den Überblick zu behalten, ist nicht immer easy!

mehr lesen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner